Impressum | sitemap

 

aktuelle Termine

1. Mai ___ SPAGAT Weimar-Linz, Ausstellung

Kunststudentinnen zeigen ihre Arbeiten rund um Malerei, Zeichnung, Fotografie, Experiment, Objekt, Installation. Melissa Holstein, Pilou Kiesel, Johanna Lehmann, Pia von Reis. Eröffnung am Montag, 1. Mai, 15.00 Uhr, Laudatio: Jürgen Weser, Tanzperformance von Katrine Bregnum mit Musik von Daryal von Reis. Ausstellungszeit: 1. Mai bis 25. Juni
Mi, 3. Mai, 10.00-12.00 Uhr
Kinder treffen Künstlerin, ‘Frottage und Collage‘,
Wir sammeln und fertigen aus gefundenen Strukturen ein Kunstwerk mit der Kunststudentin Johanna Lehmann
Kosten: 5, 00 €
Kittel bitte mitbringen
Anmeldung bis 1. Mai
weitere Termine können auf Anfrage vereinbart werden ...mehr ...

7. Mai ___'Tag der offenen Ateliers Brandenburg'

11.00- 18.00 Uhr mit Künstlerinnen des Vereins: Roswitha Baumeister, Ursula Bierther , Maysun Kellow, Iris Stöber und Gastkünstlerinnen, Kunststudentinnen der aktuellen Ausstellung ‘Spagat‘ (Melissa Holstein, Pilou Kiesel , Johanna Lehmann, Pia von Reis) sind anwesend und laden zu Gesprächen ein.
15 Uhr Mitmach-Workshop für Kinder ab 2 Jahre
‘mein kleiner Garten‘, Basteln mit Naturmaterialien und Fundstücken aus der Umgebung mit Melissa Holstein.
15 Uhr Plaudereien aus dem Nähkästchen mit Roswitha Baumeister (Berlin)
Kindermalcafe von 11.00-18.00Uhr ...mehr ...

Veranstaltungen 2017

Lesungen, KünstlerInnengespräche, Brotbacken und vieles mehr

Offen für alle Neugierigen und Interessierten


So 7. Mai 11-18 Uhr Offene Ateliers Brandenburg

Die Vereinskünstlerinnen Iris Stöber, Maysun Kellow, Ursula Bierther und Roswitha Baumeister, sowie Gastkünstler, Kunststudentinnen der aktuellen Ausstellung ‘ Spagat‘ (Melissa Holstein, Pilou Kiesel , Johanna Lehmann, Pia von Reis) sind anwesend und laden zu Gesprächen ein.

Kindermalcafé, Mitmachangebote, Filzen und  Holz schnitzen

Imbiss, Kaffee und Kuchen


10. September 11-18 Uhr Tag des offenen Denkmals

Eintritt frei

15.00 Uhr ‘ Das doppelte Luthchen' ein performativer und heiterer Hofspaziergang mit Bridge Markland und Abdullah Wichmann, sowie den Werenzynas und weitere Werenzhainer Akteure zu  Geschichten und Fakten Martin Luthers und seiner Zeit. Regie: Bridge Markland.

Musik, Imbiss und Kaffee


11. Oktober 10.00 Uhr Luther und die Weltreligionen

Luther und die Weltreligionen, Reformation im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte

Vortrag mit anschließendem Gespräch von Abdullah Wichmann, Religionswissenschaftler

(für Schulklassen, Schüler ab 14 Jahre)


15. Oktober 10.00 Uhr Luther und die Freiheit des Denkens

Ein Vortrag mit anschließendem Gespräch von Abdullah Wichmann, Religionswissenschaftler


3. Dezember 11-18 Uhr 7. Werenzhainer Weihnachtsbazar

11 - 18 Uhr Musik, Essen und Trinken, Begegnung, Tombola, Kunst und Freude am Zusammensein